• March 2016

      Wie halten Fische die Luft an

      Gedichte

      by Neeser, Andreas

      SINNLICHE POESIE "ich wachse durch Risse nach innen und schmecke in Spalten | das ewige Gras | kann man riechen, und hör, zwischen blühenden Sätzen im Sommer, und hör, wie die Bilder sich reiben": ANDREAS NEESERS GEDICHTE SIND ÜBERAUS SINNLICH – er gestal

    • November 2018

      Zwischen zwei Wassern

      Roman

      by Neeser, Andreas

      DIE BERÜHRENDE GESCHICHTE VON LIEBE UND ABSCHIED IN DER BRETAGNE Die Welle ist da, bevor man sie sieht - und nichts ist mehr, wie es war. Ein Paar pflückt Muscheln auf den Granitfelsen von Feunteun Aod in der Bretagne, als unvermittelt eine mächtige Brand

    • September 2018

      Fliegen, bis es schneit

      Roman

      by Neeser, Andreas

      Isabelle Meisters Leben verläuft in geordneten Bahnen. Ihre Ehe mit Simon ist solide, ihr Job abwechslungsreich, und auch der Traum vom eigenen Haus mit Garten und Kinderschaukel scheint bald schon Wirklichkeit zu werden. Da begegnet ihr am Bahnsteig ein

    • November 2018

      Unsicherer Grund

      Erzählungen

      by Neeser, Andreas

      Andreas Neeser erzählt von rastlosen Zeitgenossen: Büchersammler, Stadtstreuner, Reiseberater, Fußballer, Klippenwanderer und Immobilienmakler. Sie alle sind auf der Suche – auf der Suche nach den eigenen Denk- und Lebbarkeiten jenseits aller vorgefertigt

    Subscribe to our newsletter