• February 2018

      Schwestern der Angst

      Roman

      by Mischkulnig, Lydia

      EINE FATALE DREIECKSBEZIEHUNG SPRACHMÄCHTIG IN SZENE GESETZT Als Kinder sind Marie und Renate unzertrennlich. In einer Familie, die geprägt ist von Verlust und Misstrauen, schafft Renate für ihre Schwester eine eigene Welt aus der Sehnsucht nach Unversehr

    • January 2017

      Die Paradiesmaschine

      Erzählungen

      by Mischkulnig, Lydia

      UNBESTECHLICHE BEOBACHTERIN UND SPRACHMÄCHTIGE AUTORIN Ein Besuch bei der Kosmetikerin, der zum mythischen Ereignis wird; eine Heuschrecke, die erstaunlich der Kreatur Mensch ähnelt; ein Ausflug ins Wiener Umland, der einen unheilvollen Verlauf nimmt; ein

    • July 2014

      Vom Gebrauch der Wünsche

      Roman

      by Mischkulnig, Lydia

      Leon ist noch im Kindesalter, als er jener Frau begegnet, die er sein Leben lang begehren wird. Aufgewachsen in einem Altersheim, in dem seine Mutter arbeitet, lernt er früh die Freuden und Schmerzen großer Leidenschaft kennen – früh gerät er zwischen die

    Subscribe to our newsletter