• Lifestyle, Sport & Leisure
      September 2014

      Das blinde Pferd: Haltung, Pflege und Arbeit

      Ein Ratgeber

      by Drost, Ellen

      Eye diseases are not uncommon in horses. But what can you do if your own horse suddenly goes blind? Ellen Drost had to ask herself this question when her Nantan fell ill with periodic eye inflammation. For the enthusiastic horse lover, it was clear that euthanasia was out of the question. Instead, together with Nantan, she set out to overcome the challenge of blindness and did what many considered impossible: to give Nantan a long and happy life. Ellen Drost shares her experiences with this guide. She gives the reader a deep insight into her personality and her soul and encourages them not to give up. All those who are struggling with the decision of how to care for their blind horse will find tips and hints here that have been tried and tested in practice. *** Augenkrankheiten sind bei Pferden keine Seltenheit. Was aber tun, wenn das eigene Pferd plötzlich erblindet? Dieser Frage musste sich Ellen Drost stellen, als ihr Nantan an Periodischer Augenentzündung erkrankte. Für die begeisterte Pferdeliebhaberin stand schnell fest: Einschläfern kommt nicht in Frage. Stattdessen machte sie sich gemeinsam mit Nantan auf den Weg, die Herausforderung Blindheit zu meistern, und schaffte das, was viele für unmöglich hielten: Nantan ein langes und vor allem glückliches Leben zu bereiten. Mit diesem Ratgeber gibt Ellen Drost ihre Erfahrungen weiter. Sie gewährt dem Leser dabei einen tiefen Einblick in ihre Persönlichkeit und in ihr Seelenleben und macht so Mut, nicht aufzugeben. Alle, die selbst mit der Entscheidung hadern, wie sie ihr blindes Pferd versorgen sollen, finden hier Tipps und Hinweise, die in der Praxis erprobt sind.

    Subscribe to our newsletter