• June 2011

      Wie aus der Kunstgeschichte eine Bildwissenschaft wurde

      Aby Warburgs Graphien

      by Thomas Hensel

      Mit Aby Warburg widmet sich der vorliegende Band dem Spiritus Rector einer Kunstgeschichte, die sich als Bildwissenschaft begreift, und wirft damit ein neues Licht auf einen der meist beschworenen, aber noch immer am wenigsten erschlossenen Kunsthistorike

    • December 2015

      Prolegomena to a Science of Reasoning

      Phaneroscopy, Semeiotic, Logic

      by Charles S. Peirce, Elize Bisanz

      Charles Sanders Peirce (1839–1914), American Scientist, Mathematician, and Logician, developed much of the logic widely used today. Using copies of his unpublished manuscripts, this book provides a comprehensive collection of Peirce’s writings on Phaneros

    • The Arts
      August 2018

      Bilder der Präzision

      Praktiken der Verfeinerung in Technik, Kunst und Wissenschaft

      by Matthias Bruhn, Sara Hillnhütter

      Präzision ist ein Schlüsselbegriff in Technik, Kunst und Wissenschaft, der in enger Verbindung mit Verfahren der Messung und Feinmechanik steht, aber auch die Schärfe sprachlicher Begriffsbildung oder die Synchronisation tänzerischer Bewegungen beschre

    • Humanities & Social Sciences
      December 2017

      Ikonische Formprozesse

      Zur Philosophie des Unbestimmten in Bildern

      by Marion Lauschke, Johanna Schiffler, Franz Engel

      The term iconic form processes refers to phenomena that produce transitions between natural and symbolic forms. For example, the fire-scarred surface of a bronze artwork produces effects transcending the realm of artistic intention. When a work i

    Subscribe to our newsletter