• Health & Personal Development
      November 2010

      Im Alltag Ruhe finden

      Meditationen für ein gelassenes Leben

      by Kabat-Zinn, Jon / Übersetzt von Kierdorf, Theo

    • September 2017

      Das Fliegen der Schaukel

      Roman

      by Kofler, Astrid

      DAS EINZELSCHICKSAL EINER FRAU, ENG VERWOBEN MIT DEN GROSSEN POLITISCHEN UMWÄLZUNGEN IN SÜDTIROL Als Ada im Herbst 1935 nach Oberinn am Ritten in Südtirol kommt, um Italienisch zu unterrichten, ist sie voller Hoffnung und Vorfreude auf die neue Aufgabe.

    • November 2015

      Das Gedächtnis der Wellen/La memoria delle onde

      Drei Bände im Schuber. Herausgegeben von Furio Brugnolo und Hans Drumbl

      by Kofler, Gerhard

      GERHARD KOFLER (Bozen 1949-Wien 2005) zählt bis heute zu den WICHTIGSTEN SÜDTIROLER LYRIKERN. Alltag und Poesie spielen in seinen Versen zusammen, nüchterne Beobachtung trifft auf leise Ironie. Dabei ist es der flüchtige Zauber des Lebens, den der Dichter

    • October 2015

      Meeressammlungen/Collezioni marine

      Das Gedächtnis der Wellen/La memoria delle onde

      by Kofler, Gerhard

      BISHER UNVERÖFFENTLICHTE GEDICHTE VON GERHARD KOFLER Gerhard Kofler (Bozen 1949-Wien 2005) beeinflusste mit seinen Gedichten zahlreiche Autoren und begeistert Leser genauso wie Kritiker. Bis heute gilt er als EINER DER WICHTIGSTEN SÜDTIROLER LYRIKER. Als

    • March 2015

      Trilogie der Situationen an Orten/Trilogia di situazioni sui luoghi

      Das Gedächtnis der Wellen/La memoria delle onde

      by Kofler, Gerhard

      ERSTMALS VERÖFFENTLICHTE GEDICHTE AUS DEM NACHLASS DES SÜDTIROLER LYRIKERS GERHARD KOFLER Gerhard Kofler (Bozen 1949-Wien 2005) zählt bis heute zu den WICHTIGSTEN SÜDTIROLER LYRIKERN. Seine DOPPELTE AUSDRUCKSFORM - Gerhard Kofler verfasste all seine Gedic

    • September 2014

      Das T-Shirt meiner Frau

      Stories

      by Gelich, Johannes

      Cool und selbstbewusst, sensibel und nachdenklich, stets auf der Suche nach einem besseren Leben – das sind die Figuren in Johannes Gelichs Geschichten. Mit Intensität und großem Tempo erzählt der Autor aus den Leben verträumter Einzelgänger und lässt uns

    • April 2014

      Nicht schwindelfrei

      Roman

      by Schubiger, Jürg

      Pauls Gedächtnis ist sehr fadenscheinig und unzuverlässig geworden. Namen sind ihm entfallen, seine Lebensgeschichte hat Lücken. Und manchmal weiß er auch nicht mehr, was sich gehört. Seine Umgebung behandelt ihn wie einen Kranken, sie reagiert mit Mitlei

    • November 2018

      Unsicherer Grund

      Erzählungen

      by Neeser, Andreas

      Andreas Neeser erzählt von rastlosen Zeitgenossen: Büchersammler, Stadtstreuner, Reiseberater, Fußballer, Klippenwanderer und Immobilienmakler. Sie alle sind auf der Suche – auf der Suche nach den eigenen Denk- und Lebbarkeiten jenseits aller vorgefertigt

    • September 2017

      Raw Superfoods

      Mein einfacher Start in die gesunde Rohkost

      by Denk, Petra

      Raaaw! Die geballte Kraft der rohen Pflanzenküche erleben Rohkost - das bedeutet, das Beste aus puren Lebensmitteln zu holen. In rohem Zustand enthalten Obst und Gemüse noch alle Vitamine und Spurenelemente. Braten, Kochen und Backen bei hohen Temperature

    • October 2017

      Handbuch Gesunde Küche

      Wohlfühlen und genießen mit dem Vital-Teller-Modell. Über 200 köstliche Rezepte

      by Hofinger, Karin

      GESUND UND NÄHRSTOFFREICH DAS GANZE JAHR ÜBER Wie können wir uns jeden Tag ganz einfach etwas Gutes tun? Indem wir unseren Körper und unsere Seele mit der richtigen Energie versorgen! Und das geht am einfachsten über eine gesunde Ernährung. Wer wissen möc

    • May 2010

      Planen und Entscheiden in Beruf und Alltag

      by Steffen Fleßa

      Warum ist dieses Buch ist für eine praxisorientierte Betriebswirtschaftslehre und damit für das Ziel der meisten Studierenden besonders geeignet? Entscheidungen in der Berufs- und Alltagspraxis erfordern nicht nur mathematische Modelle, sondern vor allem

    • January 2008

      Mathematik im Alltag

      by Thomas Benesch

      Das Buch beschreitet den spannenden Weg, zum Teil vergessene wie auch gänzlich neue Aspekte der Mathematik aufzugreifen. So zeigt die Geschichte von der Entstehung der Zahlen eine Möglichkeit, die Welt der Zahlen neu zu entdecken und Unbekanntes vertraut

    • April 2013

      Alltag im Holocaust

      Jüdisches Leben im Großdeutschen Reich 1941-1945

      by Andrea Löw, Doris L. Bergen, Anna Hájková

      Wie gestaltete sich Alltag im Angesicht von Verfolgung und Tod? Die Holocaustforschung nimmt neuerdings verstärkt das jüdische Leben in den Blick. Dieser Band versammelt aktuelle Studien zu den Lebenswelten der Opfer im Großdeutschen Reich, zu ihren Wahrn

    • March 2001

      Sprache im Alltag

      Beiträge zu neuen Perspektiven in der Linguistik. Herbert Ernst Wiegand zum 65. Geburtstag gewidmet

      by Andrea Lehr, Matthias Kammerer, Klaus-Peter Konerding, Angelika Storrer, Caja Thimm, Werner Wolski

      These 33 essays introduce new perspectives on the relationship between language in everyday life and linguistics in various and uncommon ways. Theoretical and methodological aspects of the approach to language in everyday life are discussed, as well as co

    • February 2008

      Everyday Life as Alternative Space in Exile Writing

      The novels of Anna Gmeyner, Selma Kahn, Hilde Spiel, Martina Wied and Hermynia Zur Muehlen

      by Andrea Hammel

      This book is the ?rst comparative study of the novels written by ?ve German-speaking women – Anna Gmeyner, Selma Kahn, Hilde Spiel, Martina Wied and Hermynia Zur Mühlen – who had to ?ee National Socialist Central Europe. Gmeyner, Spiel, Wied and Zur

    • October 2007

      Le quotidien des systèmes territoriaux : lecture d’une pratique habitante

      Généalogie et description herméneutique des modalités de l’habiter en environnement urbain

      by Laurent Matthey

      Pourquoi éprouvons-nous un moment de bonheur ou de déplaisir à la vue d’un fragment de paysage urbain ? Comment se fait-il que les lieux nous déplacent, qu’être ici permet d’être ailleurs alors qu’un élément paysage

    • June 2010

      Alltag im Konzentrationslager Mittelbau-Dora

      Methoden und Strategien des Ueberlebens der Haeftlinge

      by Frank Wiedemann

      Dies ist eine der wenigen Forschungsarbeiten, die KZ-Häftlinge als selbstbestimmte Akteure in den Mittelpunkt stellt. Ausgehend von der Prämisse, dass jeder Häftling im KZ – wenn auch nur geringe – Handlungsmöglichkeiten besaß, wi

    • January 2011

      Petersburger Mythos und Alltag

      Deutsches literarisches Leben in St. Petersburg (1703-1917)

      by Ljuba Kirjuchina

      Dieses Buch betrachtet die Literatur der Petersburger Deutschen aus der Perspektive, aus der sie als eine in sich kohärente, in einem bestimmten ästhetischen und kulturellen Kontext verankerte Tradition der Kommunikation mittels literarischer Te

    • January 2012

      Laendlicher Alltag und Konflikt in der spaeten Fruehen Neuzeit

      Lebenswelt erzgebirgischer Rittergutsdoerfer im Spiegel der kursaechsischen Bauernunruhen 1790

      by Jirko Krauß

      In der Mitte des 18. Jahrhunderts setzte ein Transformationsprozess der ländlichen Gesellschaft ein, der kein geradliniger Vorgang war und nicht ohne Brüche verlief. Basierend auf disparatem Quellenmaterial zu den kursächsischen Bauernunruh

    • Teaching, Language & Reference
      September 1998

      Dialekt im Alltag

      Eine empirische Untersuchung zur lokalen Komponente heutiger schweizerdeutscher Varianten

      by Helen Christen

      Die mediale Diglossie, die den Sprac

    Subscribe to our newsletter